Kinder und Erzieherinnen zurück im "Waldhäuschen"


von Tageblatt-Redaktion

Kinder und Erzieherinnen zurück im "Waldhäuschen"
Foto: Mirko Kolodziej

Burghammer. Oskar besucht den Kindergarten „Waldhäuschen“ unweit des Bernsteinsees. Neu in seiner Kita ist unter anderem diese fetzige Spiegelwand – allerdings nicht nur.

Die Gemeinde Spreetal hat in eine umfängliche Sanierung mehr als 350.000 Euro gesteckt. Kinder und Erzieherinnen sind aus Übergangsquartieren in Spreewitz und Burgneudorf zurück.

Unter anderem hat das Gebäude eine Wärmedämmung bekommen, eine neue Elektroanlage und jeder Gruppenraum einen Durchbruch zur neuerdings überdachten Terrasse. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 5?