Kinder nehmen erneuerten Spielplatz in Beschlag


von Tageblatt-Redaktion

Kinder nehmen erneuerten Spielplatz in Beschlag
Foto: Gernot Menzel

Schwarzkollm. Zum Kindertag fand diese Woche die offizielle Eröffnung des Spielplatzes „Rabennest“ statt. Ortschaftsrat Jens Retschke legte in seiner Ansprache den langen und hartnäckig beschrittenen Weg von der Planung über die Finanzierung bis zur Entsorgung der alten und den Aufbau der neuen Spielgeräte dar.

Neben 95.000 Euro, die dem Dorf durch über Jahre angesparte Mittel aus dem Bürgerhaushalt sowie viele Spenden zur Verfügung standen, investierten die Schwarzkollmer überdies auch unzählige Arbeitsstunden in die neue Anlage.

Außer zahlreichen Spielgeräten für Kinder aller Altersgruppen finden sich auf dem Areal auch ein Beachvolleyballfeld und ein Bolzplatz mit zwei Toren. Zur Feier des Tages spendierten die Versorgungsbetriebe Zuckerwatte und Eis. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 2?