Brand zieht Kettenbagger in Mitleidenschaft

Dienstag, 19. Mai 2020

Brand zieht Kettenbagger in Mitleidenschaft

Laubusch. Auf mehrere zehntausend Euro beziffert die Polizei den Schaden nach dem Brand eines Kettenbaggers an der Straße nach Tätzschwitz. Er habe am frühen Dienstagmorgen in Flammen gestanden, wird mitgeteilt. Zum Löschen sei die Feuerwehr ausgerückt. Warum das Führerhaus des Baggers Feuer gefangen hat, sei jetzt Gegenstand der Arbeit eines Brandursachenermittlers. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 7.