Kellereinbrüche an der Schweitzerstraße


von Tageblatt-Redaktion

Kellereinbrüche an der Schweitzerstraße

Hoyerswerda. Der Aufbruch zweier Keller in einem Haus an der Albert-Schweitzer-Straße im WK V ist bei der Polizei angezeigt worden. Diese lässt wissen, man habe den Diebstahl von Werkzeug und eines Kinderfahrrades gemeldet bekommen. Der Schaden sei auf rund 300 Euro beziffert worden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.