Keller-Aufbrüche in Hoyerswerdas WK III

Dienstag, 05. November 2019

Keller-Aufbrüche in Hoyerswerdas WK III

Hoyerswerda. Zwei Kellereinbrüche sind der Polizei aus dem WK III gemeldet worden. Betroffen gewesen sei ein Haus in der Johannes-R.-Becher-Straße. Während aus einem Keller ein Akkuschrauber und ein Fahrrad gestohlen worden seien, habe an dem anderen nur das Vorhängeschloss gefehlt. Der Schaden wird auf 400 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 9?