33 Städte und Gemeinden im Kreis sind Corona-frei


von Tageblatt-Redaktion

33 Städte und Gemeinden im Kreis sind Corona-frei
Grafik: Pixabay

Hoyerswerda. Im Landkreis Bautzen wurden am Mittwoch keine neuen Coronavirus-Infektionen binnen 24 Stunden registriert. Aktuell sind in 33 Städten und Gemeinden im Landkreis keine Infektionsfälle bekannt. Die meisten Fälle hat derzeit die Stadt Bautzen, hier sind acht Personen infiziert.

Insgesamt waren am Mittwoch 50 Personen infiziert. 14 Patienten gelten als genesen. 117 Infizierte und enge Kontaktpersonen befinden sich derzeit in Quarantäne. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut Meldung des RKI bei 3,0.

Im Hoyerswerdaer Land sind per Mittwoch Spreetal, Lohsa, Wittichenau und Oßling Corona-frei. In Hoyerswerda (5), Lauta (3), Bernsdorf (2) und der Elsterheide (1) gibt es nur sehr wenige Corona-Fälle. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 7?