Karla Kümmig - daheim und unterwegs


von Tageblatt-Redaktion

Karla Kümmig - daheim und unterwegs
Foto: Andreas Kirschke

Hoyerswerda. Karla Kümmig (rechts) von der Volkshochschule zeigt Kunst in Lohsa. Ihre Ausstellung „Daheim und unterwegs“ ist jetzt im Zejler-Smoler-Haus eröffnet worden. Unter den Gästen war auch Gerda Schwan (links).

Zu sehen sind unter anderem Patchwork-Arbeiten, Zeichnungen, Gemälde und Plastiken. Karla Kümmig wohnt in Wittichenau und berichtet, sie habe schon als Kind gern gemalt. Ihre Schau in Lohsa ist bis Ende April zu sehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 5.