Kaps in Schwarzkollm wieder mit dabei


von Tageblatt-Redaktion

Kaps in Schwarzkollm wieder mit dabei
Foto: TB-Archiv / Mirko Kolodziej

Schwarzkollm. Auch Joachim Kaps in der Rolle des Krabat – Schadowitz ist wieder mit von der Partie bei der diesjährigen Ausgabe der Krabat-Festspiele. Auf dem Gelände der Krabat-Mühle haben die Proben dafür begonnen. 71 Darsteller wirken mit.

Ab 13. Juli aufgeführt wird an 16 Abenden „Krabat- im Schatten der Vergangenheit“. Das Stück war schon für 2020 geplant, kam aber bisher pandemiebedingt nicht zur Aufführung.

Wie immer zu diesem Zeitpunkt sind alle Karten schon weg. Dieses Mal allerdings hatten 90 Prozent der Zuschauer ihre Tickets bereits vor zwei Jahren. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 5?