Kanalbau läuft in der Nähe von Bluno

Donnerstag, 29. August 2019

Foto: Gernot Menzel

Bluno. Zwischen dem Sabrodter See (links) und dem Blunoer Südsee (rechts) wird der sogenannte Überleiter 3 gebaut. Die  Verbindung wird ohne Schleusenbauwerk auskommen und von einer Brücke überspannt sein.

Im Auftrag des staatlichen Bergbausanierers LMBV ist seit Monaten eine Baufirma aktiv, die zunächst Bedingungen schaffen musste, um überhaupt bauen zu können. Dazu gehört auch die seitliche Absicherung der Baustraße in Form von Spundwänden.

Im kommenden Jahr soll der Kanal fertiggestellt sein. Er dient einerseits dem Wasseraustausch, andererseits wird er auch touristisch nutzbar, also mit Booten und kleinen Schiffen befahrbar sein.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.