Kabel-Kilometer in der künftigen Grundschule


von Tageblatt-Redaktion

Kabel-Kilometer in der künftigen Grundschule
Foto: Gernot Menzel

Laubusch. Mehrere Kilometer Länge haben die unterschiedlichen Kabel, die in der künftigen Grundschule am Markt verlegt wurden und noch werden. Viele davon werden einen Anschluss an digitalen Endgeräten finden, mit denen die Unterrichtsräume ausgestattet werden.

Der Lautaer Stadtrat hat erst dieser Tage die Anschaffung von interaktiven Tafeln, Displays, Lehrer-PCs und Sound-Bars beschlossen. Die Büro-Profi GmbH aus Hoyerswerda wird diese Technik im Wert von knapp 90.000 Euro liefern. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.