Künftige Grundschule gehört aktuell den Bauleuten


von Tageblatt-Redaktion

Künftige Grundschule gehört aktuell den Bauleuten
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Dies ist ein Blick auf eine der aktuell größten kommunalen Baustellen. Die bisherige Oberschule Am Stadtrand wird zum neuen Domizil für die Handrij-Zejler-Grundschule umgebaut.

Hier ein Blick aus dem Haupthaus in Richtung der 20 Jahre alten Sporthalle. Der Zwischenbau ist für eine Erweiterung geöffnet. Er erhält ein neues Pultdach.

Der Umbau wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Wiederinbetriebnahme ist von der Stadt für den Beginn des Schuljahres 2022/23 vorgesehen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.