Küchenbrand weitet sich bis zum Dachstuhl aus


von Tageblatt-Redaktion

Küchenbrand weitet sich bis zum Dachstuhl aus
Foto: Hoyfoto

Bröthen. Vorsichtshalber ins Krankenhaus gebracht worden sind im Zusammenhang mit einem Brand an der Hauptstraße am Dienstagabend zwei Senioren. Wie die Polizei mitteilt, rückten 26 Feuerwehrleute zum Löschen an.

Zur Ursache des Feuers heißt es, Butter sei beim Erhitzen in einem Topf in Brand geraten. In der Folge stiegen die Flammen den Angaben zufolge bis in den Dachstuhl. Die Wohnräume des Gehöftes seien derzeit nicht nutzbar. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 8?