Junge Rocker veröffentlichen erste Single


von Tageblatt-Redaktion

Foto: privat

Hoyerswerda. Dies ist die Dresdener Band „healing“ – die ihre Wurzeln in der Stadtregion hat. Jannik (Zweiter von links) und Johann (Zweiter von rechts) kennen sich vom Lessing-Gymnasium, Eric (rechts) stammt aus Straßgräbchen. Florus ist Thüringer, kommt aus Altenburg.

Seit vorigem Jahr probt „healing“ in dieser Besetzung. Zu Jahresanfang haben die Rocker ihre erste Single veröffentlicht. Das Debut heißt „overgrown“ und findet sich unter anderem auf Youtube:

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Gisela Böhm schrieb am

Ich wünsche euch für die Zukunft tolle Songs, weiter so. Hoffentlich bald mal wieder live.

Uta Fritz schrieb am

Hört sich toll an. Wünsche euch viel Spaß, Ideen und Erfolg bei euren weiteren Projekten. Euch live zu erleben, ist hoffentlich in diesem Jahr ein I-Tüpfelchen.

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 2?