Junge Leopardin heißt jetzt wie eine Löwin


von Tageblatt-Redaktion

Junge Leopardin heißt jetzt wie eine Löwin
Foto: Zoo Hoyerswerda / Gernot Menzel

Hoyerswerda. Gefrorenes Fleisch gibt’s bei den Raubkatzen im Zoo vorwiegend zu festlichen Anlässen. Eine Taufe gehört sicher dazu. Und dafür können die Tierpfleger offenbar auch Eis-Buchstaben produzieren.

Wie der Zoo also mitteilt, heißt sein Leopardenjunges ab sofort Nala – wohl in Anlehnung an Simbas Gefährtin im „König der Löwen“ - passend, denn das Leopardengehege befindet sich ja am Ort des einstigen Löwengeheges.

Die Namensgebung ist das Ergebnis einer Internet-Abstimmung – zuvor waren 218 (!) Vorschläge eingegangen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.