Junge Feuerwehrleute üben für die Leistungsspange


von Tageblatt-Redaktion

Junge Feuerwehrleute üben für die Leistungsspange
Foto: Julia Lindenberger

Nardt. In der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule geht es in dieser Woche wieder um diese Leistungsspange. Zum 19. Mal findet die Ausbildungswoche der Jugendfeuerwehr Sachsen statt.

Es nehmen 150 junge Leute im Alter zwischen 15 und 18 Jahren teil. Zunächst wird gemeinsam trainiert, bevor es am Ende der Woche darum geht, zu zeigen, dass man alle Anforderungen erfüllt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 6.