Nachwuchs-Autoren gestalten eigene Bücher


von Tageblatt-Redaktion

Nachwuchs-Autoren gestalten eigene Bücher
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Nicht nur unter die Autoren, sondern auch unter die Typografen und Designer sind vor dem Beginn der Sommerferien Fünftklässler des Johanneums gegangen. Sowie hier Kimberley haben sie das Angebot „Dein Buch – analog, digital und in der Bibo“ des Görlitzer Künstlers Sebastian Hänel wahrgenommen.

Die Mädchen und Jungen schrieben eigene Geschichten und brachten sie – grafisch am Tablet gestaltet sowie illustriert durch eigene Linolschnitt-Abbildungen – auch zu Papier. Eine Kopie jeder Geschichte geht in die „Buchkinder-Wanderbibliothek“, eine andere in die Stadtbibliothek. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 5?