Jugendliche Stadtmeister im Schachspiel ermittelt


von Tageblatt-Redaktion

Jugendliche Stadtmeister im Schachspiel ermittelt
Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. Julius Kühn, Vanessa Förster, Maciej Lesnikowski, Conrad Fehrke, Robert Schuh und Karl Stramke sind die Altersklassen-Sieger der 14. Stadteinzelmeisterschaft im Schach. Ausgerichtet hat sie der Schachverein ASP jetzt in der Mensa des Lessing-Gymnasiums.

Insgesamt 48 Nachwuchsspieler beteiligten sich. Turnierleiter Roland Graf war vom Zuspruch angetan: "Wir sind durchaus zufrieden mit der Teilnehmerzahl." ASP-Vereinschef Jan Kregelin schätzt ein, die Ausbildung des Nachwuchses beim Verein trage deutlich sichtbar Früchte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.