Jugendliche haben große Putzaktion vorbereitet


von Tageblatt-Redaktion

Jugendliche haben große Putzaktion vorbereitet
Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Robin Schäfer gehört zu jenen jungen Leuten, die eine ganze Menge Partner für einen späten Frühjahrsputz zusammengebracht haben. Der Jugendstadtrat ruft an diesem Wochenende zur zweiten Müllsammel-Aktion auf und hofft auf rege Beteiligung der Bürgerschaft.

Leere Müllsäcke und Handschuhe gibt es am Sonnabend zwischen 10 und 18 Uhr sowie am Sonntag von 12 bis 17 Uhr im Familienpark an der Straße des Friedens, an der katholischen Kirche in der Altstadt, am Bürgerzentrum sowie am Jugendclubhaus.

An diesen Stellen kann man die gefüllten Säcke auch wieder abgeben. Im Familienpark wird es möglich sein, sich mit Getränken und Bratwürstchen zu stärken. Bei der ersten Aktion im vorigen Herbst kamen mehr als hundert 120-Liter-Müllsäcke zusammen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 7.