Jugendfarm bildet Zirkus-Nachwuchs aus

Samstag, 20. Juli 2019

Jugendfarm bildet Zirkus-Nachwuchs aus
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Ein Zirkus-Projekt gab es diese Woche wieder einmal auf der Kinder- und Jugendfarm. Zirkuspädagogen übten mit den jungen Künstlern zum Beispiel Akrobatik, Clownerie oder Jonglage.

In der dritten Sommerferienwoche konzentrieren sich die Angebote der Farm auf Umwelt- und Naturangebote. So geht es mit Biene Maja auf Reisen oder es wird erforscht, warum Kolibris nur Nektar fressen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.