In Spreewitz war kein Winter mehr zu sehen


von Tageblatt-Redaktion

In Spreewitz war kein Winter mehr zu sehen
Foto: Jost Schmidtchen

Spreewitz. Den Winter austreiben brauchten die 25 Heischegänger im Dorf in diesem Jahr nicht. Denn der hatte sich bei schönem Frühlingswetter von selbst davongemacht.

Mit zwei Traktoren samt Anhängern ging es bis in die Ausbauten von Spreewitz. Begleitet wurde der Zamperzug von der kleinen Formation der „Weskower Blasmusikanten“.

Auf jedem Hof gab es ein Ständchen für die spendenfreudigen Bewohner. Traditionsgemäß endete der Tag mit dem Eieressen.  (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 4.