In Kamenz gestohlen, in Schwarzkollm abgebrannt


von Tageblatt-Redaktion

In Kamenz gestohlen, in Schwarzkollm abgebrannt

Schwarzkollm. Im Wald am Koselbruch hat eine Spaziergängerin am Wochenende ein abgebranntes Motorrad gefunden. Die Polizei teilt mit, dass die Maschine im Juli aus einer Kamenzer Garage gestohlen worden war. Neben dem Zweirad habe auch noch ein entstempeltes Kennzeichen gelegen, das allerdings ursprünglich von einem anderen Fahrzeug stammte. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 6?