In der Tagespflege muss niemand allein sein


von Tageblatt-Redaktion

In der Tagespflege muss niemand allein sein
Foto: Silke Richter

Hoyerswerda. Was gibt es eigentlich in so einer Tagespflege-Einrichtung, von denen die Stadt ja über so einige verfügt. Wie ein Besuch bei der Diakonie St. Martin in der Grünewaldpassage ergibt: unter anderem Spaß, Bewegung und Unterhaltung.

Zum Tagesprogramm gehören hier unter anderem eine gemeinsame Zeitungsschau, Sport in der Gruppe oder das Mittagsmahl mit anderen. Man geht zusammen spazieren und wer will, kann sich auch zum Ruhen zurückziehen. (red)



Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.