In der nächsten Woche beginnt der Umbau


von Tageblatt-Redaktion

In der nächsten Woche beginnt der Umbau
Foto: Sascha Klein

Wittichenau. Die Volksbank-Filiale am Markt steht vor einer temporären Schließung. Grund sind Modernisierungsarbeiten. Am kommenden Freitag rücken dafür die Bauarbeiter an. Der Umbau betrifft die gesamte Niederlassung.

Da der Bankservice aufgrund der Digitalisierung rückläufig ist, der persönliche Beratungsbedarf aber steigt, wird nach Angaben von Sprecher Thomas Lohse für Zweitgenanntes mehr Platz geschaffen. Der Umbau kostet demzufolge 300.000 Euro.

Stillgelegt ist die Filiale für gut viereinhalb Wochen – inklusive der Selbstbedienungstechnik. Es wird ein Ausweichen zum Standort am Fünfarmigen Knoten in Hoyerswerda empfohlen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 5.