In Bernsdorf wird per Joystick gegossen

Freitag, 22. Mai 2020

In Bernsdorf wird per Joystick gegossen
Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf. Praktische Sache: Der neue Multicar des Bauhofes gestattet dank eines Zubehörteils die Bewässerung von Grünanlagen, ohne dass der betreffende Mitarbeiter das Fahrzeug verlassen muss. Möglich macht das ein per Joystick gesteuerter Gießarm.

Ein anderer Anbau erlaubt die Unkrautbekämpfung am Straßenrand. Das Wasser im Tank wird dafür auf 105 Grad Celsius erhitzt. Damit brüht man das unerwünschte Grün, das abstirbt, vertrocknet und weggefegt werden kann. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 4?