Im Seenland entstehen weitere Kanäle

Donnerstag, 06. Juni 2019

Foto: Uwe Schulz

Klein Partwitz. 40 Meter lang und sechs Meter breit wird der Kanal, der jetzt zwischen Blunoer Südsee und Neuwieser See gebaut wird. Vertreter des staatlichen Bergbausanierers LMBV erklärten jetzt vor Ort das Vorgehen.

In seiner Grundstruktur ist der sogenannte Überleiter 3a schon seit zehn Jahren erkennbar. Die 2010er Rutschungen hatten allerdings einen Baustopp und Neuplanungen zur Folge.

Gebaut wird außerdem der Kanal zwischen Blunoer Südsee und Sabrodter See. Er wird 77 Meter lang sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 4.