Im Bann von Mineralogie und Geologie


von Tageblatt-Redaktion

Im Bann von Mineralogie und Geologie
Foto: Jürgen Nitschke

Knappenrode. Auch Kristallen wie diesem widmet man sich bei der Bezirksgruppe Ostsachsen der Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie. Hoyerswerdas Mineralienexperten feierten dieser Tage mit einer Festveranstaltung im Bergbaumuseum Energiefabrik den 60. Vereins-Geburtstag.

Die Gründung 1964 geht auf Enthusiasten des Wohnungsbau-Kombinats Hoyerswerda zurück, später gehörte die Gruppe zum Kulturbund. Gegenwärtig hat sie 70 Mitglieder. Für Mai ist die nächste Börse im Lausitz-Center vorgesehen.

Zusammen mit dem Natz soll während der Sommerferien wieder eine Woche mit Tages- und Mehrtagesexkursionen für interessierte Kinder und Jugendliche organisiert werden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 8?