96-Jährige von Tagespflege-Angebot überzeugt

Freitag, 04. Oktober 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Dreimal in der Woche verbringt Margarete Raddatz ihre Tage im Lessinghaus. In einem Brief an das Hoyerswerdaer Tageblatt beschreibt die 96-Jährige, warum sie anfänglich eher skeptisch war - und warum sie inzwischen froh über das Angebot des Pflegedienstes Fischer & Salowsky ist. Margarete Raddatz' Text "Was mich von der Tagespflege überzeugte" steht in der Freitags-Ausgabe des Tageblattes auf Seite 9. Neben Fischer & Salowsky wird Tagespflege in Hoyerswerda unter anderem auch von der Arbeiterwohlfahrt ("MediCare") und von PSW ("Kosmos") angeboten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?