70-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt


von Tageblatt-Redaktion

70-Jähriger bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Eutrich. Schwer verletzt worden ist ein 70-Jähriger bei einem Unfall am Montagnachmittag im Königswarthaer Ortsteil. Wie die Polizei informiert, stürzte er rund vier Meter in die Tiefe.

Der Mann habe an einem Haus eine Satellitenanlage montiert, als er vom nicht verankerte Baugerüst, auf dem er stand, weggekippt sei. Per Hubschrauber habe man den Senior ins Krankenhaus bringen müssen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 2.