5. Platz zum Abschluss


von Tageblatt-Redaktion

5. Platz zum Abschluss
Screenshot: Hagen Linke

Am gestrigen Dienstagnachmittag hatten die Sportakrobaten des SC Hoyerswerda ihren letzten Auftritt bei der WM im belgischen Antwerpen. Das Damenpaar Gina Lee Nicker und Pia Schütze kam in der Kategorie der 13 bis 19-Jährigen im Feld der ursprünglich zwölf gestarteten Paare mit 27,27 Punkten auf den fünften Platz.

Bereits am Vormittag hat das Mixed-Paar Xenia Bartel und Sascha Jeriomkin in der Kategorie der 12 bis 18-Jährigen Platz zehn unter insgesamt 28 Paaren erreicht.

Das sehr starke Abschneiden der Hoyerswerda begann in der vorigen Woche mit Lena Bednarz und Lotte Tröster (Elf- bis 16 Jahre). Im Feld der 38 Paare hatten sie die Weltmeisterschaft auf dem siebten Platz beendet. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 3?