25 Jahre Blumen-Pavillon in Hoyerswerdas WK VII


von Tageblatt-Redaktion

25 Jahre Blumen-Pavillon in Hoyerswerdas WK VII
Foto: Stadt Hoyerswerda

Hoyerswerda. Blumen wollte die Wirtschaftsförderin der Stadt, Franziska Tennhardt, nicht ins Blumengeschäft an der Lisztstraße bringen. Zu dessen 25. Jubiläum gab es für Inhaberfamilie Zschorlich stattdessen einen getöpferten Schwarzkollmer Raben.

Wie es aus der Stadtverwaltung weiter heißt, hat der Blumenhandel Zschorlich neben der Gärtnerei in Kotten und dem Geschäft im WK VII noch zwei weitere Niederlassungen in Wittichenau und Groß Särchen. Das Unternehmen beschäftige insgesamt neun Mitarbeiter. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 3.