19-jähriger Kleinganove festgenommen

Dienstag, 25. Juni 2019

Hoyerswerda. Einen Kleinkriminellen hat die Polizei am gestrigen Montagnachmittag dingfest gemacht. Der 19-Jährige wurde laut einer Mitteilung im 1000-Mann-Lager mit einem Handwagen erwischt, mit dem er gestohlene Kupferkabel transportierte.

Nachdem man bei ihm auch noch Rauschgift gefunden habe, sei seine Wohnung durchkämmt worden. Man habe weitere Drogen, eine Federdruckwaffe, Fahrradrahmen und Teile von Spielautomaten sichergestellt.

Der 19-Jährige sei festgenommen worden. Man werfe ihm nicht nur Diebstahl und den unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln vor, sondern auch einen Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.