Hunderte Pferdefreunde beim Reit- und Springturnier


von Tageblatt-Redaktion

Hunderte Pferdefreunde beim Reit- und Springturnier
Foto: Werner Müller

Wittichenau. André Schlegel (hier auf Kira S 3) vom gastgebenden RSV war unter den 246 Reiterinnen und Reitern beim jüngsten Reit- und Springturnier auf dem Reitplatz am Liebegaster Weg. Er konnte (auf Kolett 4) den Wettbewerb in der Punktespringprüfung Klasse L für sich entscheiden.

Beim Springen Klasse A erfolgreich waren Nina Bartels und Chica Tania vom RFV Klein Partwitz. Beim Führzügelwettbewerb wurden die Wittichenauerin Pia Schlegel und Schneeflocke Zweite. Diesen Platz erreichten bei der Springpferdeprüfung Klasse A auch Marcel Schaefer und Elenor 10 aus Partwitz.

Tiere und Reiter kamen von insgesamt 60 Vereinen. Den Großen Preis von Wittichenau erkämpften in der Springprüfung Klasse M Marco Nagel und Cassquino 3 vom RV Medingen. Es wurden mehr als 500 Zuschauerinnen und Zuschauer gezählt. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 3.