Hoyerswerdas Zoo mit vielen kleinen Neulingen

Sonntag, 09. Juni 2019

Foto: Zoo Hoyerswerda

Hoyerswerda. Tier-Nachwuchs ist niedlich - und damit ein perfekter Werbeträger für jeden Zoo. Der Hoyerswerdaer Zoo meldet daher nicht nur den Schlupf von vier Steinkäuzen.

Wie mitgeteilt wird, gibt es zudem im Tropenhaus fünf kleine Igeltanreks zu sehen. Im Känguru-Gehege hüpfen ebenfalls fünf Jungtiere. Auch die Kraniche, die Kolkraben, die Ziegen und die Schafe ziehen Nachwuchs groß. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?