Hoyerswerdas Großer Chor singt in New York


von Tageblatt-Redaktion

Hoyerswerdas Großer Chor singt in New York
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Der Große Chor (hier 2008) tritt Anfang des nächsten Jahres eine Reise über den Atlantik an. Gemeinsam mit anderen Chören wird er in der New Yorker Carnegie Hall auftreten.

Zur Aufführung kommen soll eine Gemeinschaftsproduktion des Stückes "The Armed Man: A Mass For Peace" von Karl Jenkins. Der Große Chor hatte vor einer ersten Aufführung 2017 lange daran geprobt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 7.