Hoyerswerdas Bauhof als Brückenbauer

Sonntag, 22. September 2019

Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda. Erneuerung am Gondelteich: Dort werden derzeit vom städtischen Bauhof die maroden Eichenbohlen der vier Brücken über die Zu- und Abläufe durch neue Planken aus Recycling-Kunststoff ersetzt. Das Material ist nicht nur um die Hälfte günstiger zu haben, sondern es soll auch langlebiger sein. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.