Hoyerswerda ist am Wochenende Jazz-Hochburg

Mittwoch, 06. November 2019

Foto: PR / Christian Debus

Hoyerswerda. Der tschechische Komponist, Dirigent und Bandleader Milan Svoboda ist unter den elf Dozenten der vierten "Jazzwelten" am Wochenende in der Lausitzhalle. Erwartet werden zur musikalischen Weiterbildung rund 260 junge Jazzmusiker aus Deutschland und Tschechien.

Es wird für sie Vorspiele, Vorträge, Beratungsgespräche und Kurse geben. Organisiert haben das Ganze die Landesmusikräte von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Die Hoyerswerdaer sind zu zwei kostenlosen Konzerten eingeladen - am Freitag um 20 Uhr und am Sonntag um 15 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 9.