Hoyerswerda - ein Blick drei Jahrzehnte zurück

Montag, 04. November 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Dieser Tage wird anlässlich des 30. Jahrestages der Öffnung der innerdeutschen Grenze immer wieder drei Jahrzehnte zurückgeschaut. Und vor reichlich drei Jahrzehnten sah es genau dort, wo heute das Lausitz-Center steht, so aus - unbebaute Wüstenei.

Das Stadtzentrum von Hoyerswerda war zumindest hier eine ziemliche Fehlstelle. Zur Orientierung: Rechts im Bild ist der Elfgeschosser Bonhoefferstraße (damals Straße am Ehrenhain) zu sehen. Das Center wird im nächsten Jahr 25. Es eröffnete am 31.8. 1995. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.