Hoffnung auf ein Pfingstfest im neuen Jahr


von Tageblatt-Redaktion

Hoffnung auf ein Pfingstfest im neuen Jahr
Foto: Gemeinde Lohsa

Lohsa. Bürgermeister Thomas Leberecht (CDU), setzt darauf, dass 2021 das soziale Leben wieder mehr gestaltet werden kann. Das sei 2020 wegen der Restriktionen zur Eindämmung von Covid-19 ziemlich ins Hintertreffen geraten, sagte er dem Hoyerswerdaer Tageblatt:

Es ist noch nicht sicher, ob es stattfindet, aber das Pfingstfest in Steinitz ist jetzt erst mal ebenso zu begleiten wie kleinere Feierlichkeiten in anderen Ortschaften.

Ansonsten erwarte er 2021 Fortschritte an Knappensee und Silbersee sowie bei der zentralen Abwasser-Erschließung in Koblenz, so Leberecht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.