Höchster Saisonsieg für Landesliga-Aufsteiger

Sonntag, 06. Oktober 2019

Neustadt/Spree kann mit dem Wochenende zufrieden sein. Foto: Werner Müller

Region. Viel Grund zur Freude hatten am Wochenende die Fußballer des LSV Neustadt/Spree. Der Aufsteiger in die Landesliga feierte im siebenten Saisonspiel seinen fünften Sieg und das deutlich: Die Spreetaler gewannen bei Eintracht Niesky 5:1.

Ebenfalls mit 5:1 siegte in der Kreisoberliga der Hoyerswerdaer FC zu Hause gegen den Tabellenletzten Burkau. Bergen gewann bei Gnaschwitz/Doberschau 4:2. Wittichenau musste nach dem 0:0 beim SV Oberland die Tabellenführung an Rammenau abgeben.

Das Spiel in der Landesklasse zwischen dem SV Zeißig und der SG Weixdorf viel wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus.

Spielberichte und Stimmen zu den Partien gibt es wie gewohnt in der Montagsausgabe des Hoyerswerdaer Tageblattes – dem Lokalteil der Sächsischen Zeitung.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.