Hier sollen Grundstücke verkauft werden


von Tageblatt-Redaktion

Hier sollen Grundstücke verkauft werden
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Solche Vermessungspflöcke fielen in den letzten Tagen im Bereich Liszt- / Schumannstraße im WK IV auf. Hier wurden 2002 und 2014 zwei Wohnhäuser abgerissen, ein drittes weicht dieser Tage nebenan. Die Wohnungsgesellschaft sagt, sie plane einen Grundstücksverkauf und wolle in den kommenden Tagen genauer dazu informieren.

Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh (SPD) hatte zuletzt mehrfach angekündigt, am Rand des Freizeitkomplexes Ost solle die Möglichkeit zum Bau von Einfamilienhäusern geschaffen werden. (red)



Zurück

Kommentare zum Artikel:

Kurt Schröder schrieb am

Der Ausverkauf geht weiter...

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 4.