Hier soll Schwarzkollms neuer Kindergarten stehen

Samstag, 21. September 2019

Foto: Ralf Grunert

Schwarzkollm. Das ist der Bauplatz für den Neubau des Kindergartens "Krabat". Der Entwurf dafür wurde jetzt im Ortschaftsrat von Planungsingenieur Torsten Gumpert vom gleichnamigen Brischkoer Büro vorgestellt.

Der Gebäudekörper wird sich der Hanglage des ins Auge gefassten Grundstückes am Kubitzberg anpassen. Die Stadt Hoyerswerda und die Kirche als Eigentümerin sprechen gerade über den Pachtvertrag.

Die Kita soll zum Teil eine Holzfassade erhalten und allgemein hell und lichtdurchflutet gehalten werden. Die derzeitigen Räumlichkeiten im Kopf-Haus sind zu verwinkelt. Zudem ist nicht genügend Platz.

Der Kindergarten-Neubau ist der erste in Hoyerswerda seit Jahrzehnten. Gerechnet wird mit Baukosten in Höhe von 1,7 Millionen Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.