Heidebogen gibt Geld für Museum Zeißholz


von Tageblatt-Redaktion

Heidebogen gibt Geld für Museum Zeißholz
Die Kulturscheune ist eines von mehreren Gebäuden auf dem Geländes des Zeißholzer Dorfmuseums. Foto: Ralf Grunert

Bernsdorf/Zeißholz. Zu Beginn dieser Woche tagte der Koordinierungskreis der Gebietsgemeinschaft Dresdner Heidebogens. Er hatte die 25 Anträge auf Leader-Förderung aus dem mit 200.000 Euro gefüllten Regionalbudget 2020 einzuschätzen.

Insgesamt wurden 24 Vorhaben mit einem Fördervolumen von 177.151,10 Euro positiv gewertet. Dazu gehört auch die Erneuerung des Eingangstores der Kulturscheune auf dem Gelände des Dorfmuseums Zeißholz als ein von der Stadt Bernsdorf eingereichtes Projekt. Im Haushalt sind dafür 10.000 Euro veranschlagt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.