Heftiger Verkehrsunfall in Lauta-Nord


von Tageblatt-Redaktion

Heftiger Verkehrsunfall in Lauta-Nord
Foto: LausitzNews / Maik Petrick

Lauta. Dies ist das Resultat einer heftigen Kollision am Dienstag gegen Mittag auf der Straße der Freundschaft. Wie ein Reporter von vor Ort meldet, gab es zwei Verletzte, die medizinischer Behandlung bedurften.

Wie zu sehen, kam eines der beteiligten Fahrzeuge auf dem benachbarten Gehweg zu stehen – nachdem es einen Zaun angefahren hatte. Den Angaben zufolge war das andere Auto auf die falsche Fahrbahnseite geraten. (red)

Nachtrag: Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden auf rund 50.000 Euro. Wie es weiter heißt, hätten die beiden Autofahrer leichte Verletzungen davongetragen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 6.