Hausbau im WK V: wie ein Ei dem anderen ...


von Tageblatt-Redaktion

Hausbau im WK V: wie ein Ei dem anderen ...
Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Typenbau ist in Hoyerswerdas Neustadt seit ihrem Entstehen 1957 – typisch. Jüngste Varianten sieht man aktuell im neuen Wohngebiet an der Paul-Ehrlich-Straße im WK V.

Links zu sehen ist zur Hälfte Haus Scheibe-See der Wohnungsgesellschaft – bezogen in diesem Sommer. Nun steht Haus Knappensee (rechts) vor der Fertigstellung. Im Januar bekommen die Mieter die Schlüssel.

Und: Den Zwillingen gesellt sich jetzt ein Drilling hinzu. Für Haus Silbersee ist bereits die Bodenplatte gegossen (außerhalb des Bildes). Haus Bernsteinsee soll das Ensemble komplettieren. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 3.