"Haus Knappensee" ensteht ab März im WK VE

Freitag, 07. Februar 2020

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Das Bauprojekt der städtischen Wohnungsgesellschaft an der künftigen Paul-Ehrlich-Straße im WK VE kann sich über einen Mangel an Interesse nicht beklagen. Geschäftsführer Steffen Markgraf zeigt hier auf dem Übersichts-Plan auf das zweite Wohnhaus, das dieses Jahr in Angriff genommen werden soll.

Baubeginn für das "Haus Knappensee" soll im März sein. Das hier links davon zu sehende "Haus Scheibe-See" ist im Sommer bezugsfertig. In jedem der Gebäude wird es acht Wohnungen geben. Laut Wohnungsgesellschaft kostet der Bau jedes einzelnen Hauses rund eine Million Euro. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?