Gute Übersicht von der Kraftwerksspitze aus


von Tageblatt-Redaktion

Gute Übersicht von der Kraftwerksspitze aus
Foto: Uwe Jordan

Schwarze Pumpe. Einen imposanten Blick aus 161 Metern Höhe hat man von der Aussichtsplattform des Kohlekraftwerkes im Industriepark. Ekkart Herold ist einer der Leute, die Gästen erklären können, was man von da oben sieht.

Er ist einer von sieben Pensionären, die auf Honorarbasis die gut anderthalbstündigen Führungen durchs Kraftwerk betreuen. Angeboten werden sie samstags um 10, 12 und 14 Uhr - oder nach Vereinbarung. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 4.