Gundi im "Poesiealbum"


von Tageblatt-Redaktion

Gundi im "Poesiealbum"
Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. In seiner Reihe „Poesiealbum“, die auf die Tradition von ab 1967 in der DDR erschienenen Publikationen gleichen Namens zurückgreift, hat der Märkische Verlag jetzt ein Heftchen mit Texten des Hoyerswerdaer Musikers Gerhard Gundermann veröffentlicht.

Es ist Nummer 338 der Reihe. Widmet sie sich normalerweise Gedichten, enthält das Gundermann-Heft Liedtexte. Zu haben ist es für fünf Euro unter anderem im Bürgerzentrum bei der KulturFabrik.

Gerhard Gundermanns Todestag jährt sich am 21. Juni zum zwanzigsten Mal. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.