Grundsteinlegung für neues DJK-Sozialgebäude


von Tageblatt-Redaktion

Grundsteinlegung für neues DJK-Sozialgebäude
Foto: Werner Müller

Wittichenau. Grundsteinlegung war jetzt auf dem Gelände des Sportplatzes an der Kottener Straße. Der Verein DJK Blau-Weiß errichtet dort ein neues Sozialgebäude.

Es ersetzt das bisherige, in die Jahre gekommene Sanitärgebäude. Ein Teil der Kosten in Höhe von 145.000 Euro wird vom Europäischen Fonds für ländliche Entwicklung getragen.

Fertig sein soll das neue Sozialgebäude Ende des Jahres. Die Bauleitung hat Wittichenaus ehemaliger Bürgermeister Udo Popella übernommen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.