Grundsteinlegung für neues Stomatologie-Zentrum


von Tageblatt-Redaktion

Grundsteinlegung für neues Stomatologie-Zentrum
Foto: Uwe Jordan

Hoyerswerda. Vorn laufen die Bauarbeiten weiter, während hinten Grundsteinlegung gefeiert wird - so war das jetzt an der Einsteinstraße 5 gleich neben dem Lausitz-Center. Künftig geht es an dieser Stelle um gesunde Zähne.

Bauen lässt eine stomatologisch tätige Familie. Ihre Wirkungsstätte haben werden an Ort und Stelle Zahnärztin Katrin Kciuk, ihr Mann, Zahntechniker Lutz Kciuk und ihre zwei Kinder.

Dr. Chris Kciuk und Niels Kciuk sind ebenfalls Zahnmediziner. Mit dem Neubau neben dem Wohn- und Geschäftshaus von Familie Döhl und dem neuen AGK-Fahrschulgebäude ist hier die letzte Lücke zu.

Bei der Grundsteinlegung erinnerte Katrin Kciuk daran, wie diese Lücke entstanden war: 2001 wurde der Elfgeschosser Einsteinstraße 1 bis 5 abgerissen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 5.