Grundschüler sammeln für Tiere im Tierheim


von Tageblatt-Redaktion

Grundschüler sammeln für Tiere im Tierheim
Foto: privat

Burgneudorf. Albertine Frey und Elsa Kummer aus der Klasse 2b der Seenland-Grundschule waren jetzt im Tierheim Klein Döbbern, um dort Spenden zu übergeben. Wie Anja Frey berichtet, war der Auslöser das Thema Hund im Sachunterricht. Gedankt wird allen, die die Spendenaktion mit Geld und Futterdosen unterstützt haben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 5.